Programm

097

Dem Stress auf der Spur - Stressbewältigung durch neue Sichtweisen

Termin(e)
Do. 05.09.2019
Referent(en)
  • Lola Maria Amekor
Ort
Anmerkungen
  • 8 Fortbildungspunkte
  • Ärztekammer-Punkte beantragt
Im Krankenhaus, in Pflegeeinrichtungen, in der Arbeit mit behinderten Menschen und mit Jugendlichen, wie auch im Verwaltungsbereich gibt es vielerlei Stressfaktoren, die den Arbeitsalltag erschweren und somit zur persönlichen Belastung werden können. Das Entwickeln von neuen Sichtweisen, eine entspannte innere Haltung und ein gutes Team können viele Stresssituationen entkräften. In dem Seminar werden neue Strategien entwickelt, um persönlichen Stress und belastende Situationen gut zu meistern - und um neue Möglichkeiten einzusetzen, das Team gemeinsam als stärkenden und unterstützenden Faktor zu entwickeln. Die Anwendung von werteorientierten Kommunikationstools legt Grundsteine für ein entspanntes Miteinander, auch wenn die Situation einmal stressbeladen und angespannt ist.

Inhalte u. a.:
- Wertschätzende und respektvolle innere Haltung - mir selbst und dem Anderen gegenüber
- Entspannung und Positivität im Denken
- Vermittlung der Kommunikationstools: Kontemplation, Verbindung aufbauen, Anerkennen, spielerisch sein, Kooperation wertschätzen
- Lösungsorientiertes Denken und Handeln
- Individuelle Stressbewältigungsstrategien

Zielgruppe: alle Mitarbeitenden

Kursgebühr: für Mitarbeitende der PGD gAG ohne Seminargebühren
Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.