Programm

102

Gesund im Schichtdienst

Termin(e)
Mi. 22.05.2019
Referent(en)
Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar
Ort
Anmerkungen
  • 8 Fortbildungspunkte
Arbeiten im Schichtdienst stellt hohe Anforderungen an den Körper wie auch an den Geist. Psychische Wachheit und physisches Wohlbefinden sind eng mit einer gesunden Ernährung, ausreichendem Schlaf und körperlicher Ausgeglichenheit verbunden. Die erhöhten Belastungen des Schichtdienstes fordern eine besondere Selbstpflege um langfristig gesund zu bleiben. Für Mitarbeitende im Schichtdienst ist es besonders wichtig sich gut zu ernähren, ausreichend zu schlafen und körperlich fit zu bleiben. Folgende Fragen werden im Seminar behandelt: Wie ernähre ich mich gesund, wenn ich in der Nacht arbeiten muss? Wie kann ich mich trotz Schichtdienst dauerhaft ausreichend bewegen? Wieviel sportliche Betätigung ist angeraten? Wie komme ich nach einer energiegeladenen Schicht zur Ruhe? Wie finde ich in einen erholsamen Schlaf, obwohl ich mich nur zu unregelmäßigen Zeiten hinlegen kann? Was kann ich Phasen der Müdigkeit im Dienst gegensteuern?

Inhalte u. a.:
- Biorhythmus und Schichtdienst
- Optimal ernährt im Schichtdienst
- Bewegung trotz Schichtdienst
- Gut schlafen im Schichtdienst
- Was bringt mich persönlich weiter?

Zielgruppen: Pflegekräfte, Servicekräfte und alle anderen Mitarbeitenden im Schichtdienst

Kursgebühr: für Mitarbeitende der PGD gAG ohne Seminargebühren
Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.