Programm

A01

6. NEKS-Fachtag "Wert-Voll Pflegen"

Termin(e)
Fr. 29.03.2019 - Sa. 30.03.2019
Referent(en)
  • noch nicht bekannt
Ort
Die Pflege steht in unserer Gesellschaft vor einer enormen Herausforderung. Die Arbeitsbedingungen sind bekanntermaßen schwierig und führen nicht selten zur Unzufriedenheit. Dies zu mildern und gleichzeitig neue Pflegende zu gewinnen und zu binden stellt die Einrichtungen vor immense Herausforderungen.

Mit der Erfahrung, ihrem Berufsethos nicht angemessen Raum geben zu können und fortgesetzt hinter ihrem Pflegeverständnis in der Praxis zurück-zubleiben, verlassen Pflegende eher ihren Beruf als dass sie sich binden.
Politisch wird auf allen Ebenen über verbesserte Rahmenbedingungen und eine höhere Wertschät-zung professioneller Pflege diskutiert und manches im Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PPSG) neu geregelt.

Doch reicht das?

Der 6. NEKS-Fachtag stellt sich grundsätzlich der Frage nach dem Zusammenhang vom Ethos professioneller Pflege und erlebter Praxis. Dabei soll auch der Zusammenhang zu Existentieller Kommuni-kation und Spiritualität im Rahmen verdichteter Leis-tungserwartung hergestellt werden. Das geschieht in Workshops anhand unterschiedlicher Bewährungsfelder.

Die Reflexion der Praxiserfahrungen wird begleitet durch eine profiliert evangelische Perspektive. Da-neben wird der Frage Raum gegeben, wie ein wert-orientiertes Pflegeethos angemessen in eine Organisation implementiert werden kann.

Die Ergebnisse der Fachtagung sollen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Kirche disku-tiert werden. Wie kann ein an den Bedürfnissen der Pflegenden orientiertes Ethos politisch umgesetzt werden?

Anmeldung:
Wir bitten Sie um Ihre Anmeldung per E-Mail bis zum 07.03.2019 bei Herrn Ingo Schmidt (schmidt@netzwerk-eks.de). Bitte geben Sie dabei bekannt, welchen der 5 angebotenen Workshops Sie am Freitagnachmittag besuchen wollen.

Tagungskosten:
Mitglieder von NEKS e.V. zahlen keinen Tagungsbeitrag. Für Nichtmitglieder beträgt der Tagungsbeitrag 50 €. Er ist vor Beginn in bar zu zahlen. Bei Abgabe eines Antrags auf Mitgliedschaft im NEKS e.V. vor Veranstaltungsbeginn entfällt der Tagungsbeitrag ebenfalls.

Fortbildungspunkte für Ärzte und Pflegende werden beantragt.